Discuto is Loading your document from Drive

It can take a while depending on the size of the document..please wait

Discuto überträgt Ihr Dokument

Dies kann etwas dauern und ist abhängig von der Größe des Dokuments...

Digitale Agenda is creating your discussion

Please do not close this window.

Ihr Kommentar wird gespeichert

Haben Sie gewußt, das man auch über Kommentare abstimmen kann? Sie können auch direkt auf Kommentare antworten.

Ihre Einladungen werden jetzt versandt

Das kann einige Zeit dauern - bitte verlassen Sie diese Seite nicht.

Partizipation Wien

Über Digitale Agenda Wien

Die Digitale Agenda Wien versteht sich als Beitrag zur Erreichung der Smart City-Ziele, indem die neuen Technologien optimal genutzt werden. Mit der „Smart City Rahmenstrategie“ hat sich die Stadt Wien Leitlinien gegeben, wie den Herausforderungen der Zukunft begegnet werden soll. Die Digitale Agenda Wien hatte das Ziel, die Anforderungen an die Informations- und Kommunikationstechnologie der Stadt Wien aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etc.) gemeinsam zu erarbeiten und umzusetzen. Dies geschah in einem dreistufigen Partizipationsprozess. Die Digitalen Agenda Wien ist nicht im stillen Kämmerlein entstanden, sondern das Resultat eines kollektiven Arbeitsprozesses.

Über mehrere Monate beteiligten sich einige hundert interessierte Kolleginnen und Kollegen aus der Stadt Wien, den stadtnahen Unternehmungen sowie Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung der Digitalen Agenda Wien.

Als funktionaler Text will die Digitale Agenda Wien zum Nachdenken anstoßen, Leitlinien setzen, Leuchttürme aufzeigen, Ideen vorschlagen und Verantwortlichkeit definieren. Die Digitale Agenda ist ein Prozess der strategischen Planung, dessen Wert sich durch die Zusammenarbeit entfaltet und sich über die nächsten Jahre dynamisch weiterentwickeln wird.

Anhang: